Produkttest – Saal Fotoleinwand

Es gibt doch nichts schöneres als sein eigenes gedrucktes Foto in den Händen zu halten. Da ich mit dem Fotobuch von Saal Digital sehr zufrieden war (einen Bericht gibt es hier), wollte ich doch auch mal die Wandbilder von Saal testen.

 

Was gibt es alles für die Wand?

Möchte man sein eigenes Werk an die Wand bringen, bietet Saal Digital dafür mehrere verschiedene Möglichkeiten. Zur Auswahl stehen:

  • Alu-Dibond
  • Hartschaumplatte
  • Acrylglas
  • Fotoleinwand
  • Alu-Dibond Butlerfinish
  • Picture Box
  • Gallery Print

Ich wollte in meinem Wohnzimmer eine kleine Fotoserie von 4 Bildern an die Wand hängen. Da es Aufnahmen mit einem analogen Effekt sind, habe ich mich für die Fotoleinwand-Variante entschieden.

 

Die Fotoleinwand

Nur wenige Tage nach der Bestellung hielt ich schon ein Paket von Saal Digital in meinen Händen. 4 Fotoleinwände mit jeweils den Massen 20 x 30, die wirklich absolut sicher Verpackt waren befanden sich darin. Auf stabile Echtholz Keilrahmen wurde eine robuste Künstlerleinwand, mit einer sehr schönen Canvas-Struktur aufgespannt. Das bedruckte Gewebe wurde schon fertig auf der Rückseite fixiert, daher kann man die Fotoleinwände auch schon sofort aufhängen. Die Farbbrillanz und die hervorragende Schärfe haben mich absolut überzeugt. Ein weiterer Highlight ist der beeindruckende dreidimensionale Effekt durch den 2 cm breiten Rahmen.

Fazit

Ließt man Testberichte über Online Druckereien, bewegt sich in Internet-Foren oder unterhält sich mit anderen Fotobegeisterten fällt immer der Name Saal Digital. Schon bei meinem letzten Fotobuch war ich von deren Qualität begeistert, dieses sieht bei den Fotoleinwänden nicht anderes aus. Die Qualität, die schnelle Bearbeitung, der sichere Versand und auch das Preisleistungverhältnis stimmen hier einfach. Ich für meinen Teil kann die Fotoleinwand absolut empfehlen.

Als nächstes werde ich wohl mal testen, wie eine meiner Aufnahmen hinter Acrylglas aussieht. Ich bin jetzt schon auf das Ergebnis gespannt.

unterschrift_schatten

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen