Home

Der Blick auf das Wesentliche gerichtet


Schwarz-Weiß-Aufnahmen

von

Andreas Altenhoff

 

 

Faszination Schwarzweiß

Black & White is beautiful

Wenn man die Geschichte der Fotografie betrachten fällt auf, dass die Schwarzweiß Fotografie die Ära der Fotografie eingeleitet hatte und noch bis heute einen festen Bestand hat.

Trotz neuster Technologien hat die Schwarzweiß Fotografie immer noch eine Daseinsberechtigung in der heutigen, modernen Fotografie, ob analog oder digital.

Aber was faszieniert  mich so an der Schwarzweiß Fotografie?

Es ist die Eigenschaft des Minimalistischen. Der Fokus eines Bildes wird auf das Wesentliche gelenkt, keine Farben die ablenken könnte. Schwarzweiß Bilder leben von ihren Kontrasten, das Zusammenspiel verschiedener Helligkeitswerte. Hohe Kontraste können unnötige Details verschwinden lassen.

Über mich

Herzlich Willkommen auf meiner Website,Andreas Altenhoff Profilfoto

mein Name ist Andreas Altenhoff, bin am 18.07.1974 in Unna (nähe Dortmund) geboren und zu meiner größten Leidenschaft gehört die Fotografie.

Schon als sehr kleiner Junge habe ich mit dem fotografieren angefangen, aber es war damals eigentlich nie mehr als ein besseres geknipse, selbst als ich mit 14 Jahren meine erste Spiegelreflexkamera, eine Yashica 230-AF besaß.

Erst als ich 2009 meine erste DSLR, die Sony Alpha 200 in den Händen hielt habe ich mich ernsthafter mit der Fotografie beschäftigt. Vieles in den letzten Jahren ausprobiert, hatte ich immer ein besonderes Fabel für die Schwarzweiß Fotografie entwickelt. Keine Farben die ablenken können, erhöhter Kontrast, viel Schwarz, viel Weiß, wenig Grau, genau so liebe ich es.

Aber genug von mir erzählt, wenn Ihr noch Fragen haben solltet, benutzt einfach das Kontaktformular und Ihr habt die Möglichkeit mich über Facebook oder Google+ zu erreichen.

Ich wünsche Euch jetzt viel Spaß auf meiner Seite und mit meinen Bildern.

unterschrift_schatten